Hellhören - Schwingungen aus dem Jenseits

 

Hellhören - Schwingungen aus dem Jenseits

 

Die Bandbreite unserer Sinne


Wie unsere natürliche Sinne, gibt es auch übernatürliche Sinne, nur dass wir uns diesen zumeist leider wenig bewusst sind. Alle übernatürlichen Sinne haben ein natürliches Pendant, und so gibt es die Fähigkeit zum Hellhören, Hellsehen und Hellfühlen bei uns allen. Da diese Sinneswahrnehmungen jedoch aus der geistigen Welt kommen, müssen wir unsere Intuition trainieren und lernen mit diesen Erfahrungen umzugehen. Wir müssen lernen sie einzuordnen und auch, im wörtlichen Sinne, sie zu verstehen.

Die Stimmen hören und sie begrüßen


Stimmen hören, das klingt für viele erst einmal nach Krankheit und nach Verrücktheit. Tatsächlich schämen sich viele ihrer medialen Fähigkeiten, da wir dazu erzogen werden, die Phrase "Ich höre Stimmen" als negativ zu beurteilen. Tatsächlich gibt es aber Stimmen, die wir hören können, die wie Gedanken klingen, die aber eindeutig nicht von uns stammen. Diese Stimmen, die wir dann hören, aber nicht durch Schall in der materiellen Welt erzeugt werden, sondern aus der geistigen Welt stammen, müssen wir einordnen lernen.

 

Hellhören - Eine Frage des Trainings


Bis man mit Erzengeln sprechen kann oder mit die Stimme eines Engels hört, ist es ein weiter weg. Die Verankerung in der materiellen Welt macht es uns schwer, die Sinne, die wir brauchen, um die Hellhörigkeit zu nutzen, voll zu entfalten. Wir müssen erst das innere Ohr öffnen, erst unsere innere Sensitivität entdecken, bevor wir uns klar hören können. Doch das Gehör zum Hellhören haben wir nie verloren, es oft nur einfach nicht gelernt. Mit Geduld und dem Willen zur Disziplin kann es Ihnen gelingen. Unter der Führung eines erfahrenen Mediums, in Einzelgesprächen, zu Zweit oder in der Gruppe mit Gleichgesinnten wird es Ihnen einfacher fallen die Hellhörigkeit zu trainieren und einen neuen Kanal der Wahrnehmung für die Energien aus der geistigen Welt zu öffnen.

 

Die Sinne sind die Grundlage unseres Handelns


Wenn Sie anstreben ihre Fähigkeit auch anderen Menschen zur Verfügung zu stellen, dann müssen Sie nicht nur ihre Fähigkeiten zum Hellhören trainieren, sondern auch die anderen Spektren der übernatürlichen Sinne. Für alle Akte des Heilens, für die Kommunikation mit der geistigen Welt auf allen Ebenen, ist das intensive Training der übernatürlichen Sinne eine unerlässliche Übung, die sich auf lange Sicht mit einer vollkommen neuen Perspektive auf unsere Existenz auszahlt. Mehr über die mediale Ausbildung und die Möglichkeiten der geistigen Welt erfahren Sie hier.