Divine Touch

Bücher

Das neue Buch „ Grüße aus dem Jenseits" ist da. Dieses Buch entstand über einen Zeitraum von einigen Wochen und ist in Trance entstanden. Die geistige Welt lehrt hier direkt, was es braucht um einen medialen Weg einzuschlagen und gibt neue Einsichten in den Weg eines Mediums. ...weiterlesen

 

Trancewoche nach englischem Vorbild

Tranceausbildung in unserer Mediumschule

Ausbildung zum Spirituellen Heiler
5-Tage-Komplett-Ausbildung
Geistiges Heilen und Heilung durch Trance
Spirituelles Heilen durch die Anbindung an die geistige Welt

Tag 1- 5

Heilung ist ein Akt der Hingabe in Mitgefühl und Liebe für die Menschen, die Hilfe und Heilung benötigen und keine neue Technik. Dabei spielt es keine Rolle auf welcher Ebene die Heilung erfolgt. Immer neue Heilungsarten erobern den spirituellen Markt, doch nur wenige schaffen es wirklich zu heilen. Die Menschen werden immer kränker. Alle Heiler, die immer und immer wieder Wunderheilungen dokumentieren haben eins gemeinsam. Es sind nicht sie selbst, die Heilen. Sie dienen der geistigen Welt und Heilung findet durch die Geistige Welt statt.
In dieser Woche lernen sie den Eintritt in diese völlig andere Art des spirituellen Heilens. Dabei verwenden wir Techniken der Trance, denn aus Erfahrung machen genau diese Techniken einen signifikanten Unterschied bei der Aktivierung der Heilungs- und Selbstheilungskräfte aus. Die Trance ist ein wichtiger Bestandteil der spirituellen Weiterentwicklung und der Mediumausbildung. Auch wenn nicht alle Medien ihren Schwerpunkt auf Tranceheilung oder Spiritual Healing legen werden, ist die Trance doch eine Grundlage dafür eine höhere Bewusstseinsstufe zu erreichen und zuverlässige Jenseitskontakte herstellen zu können. Allerdings ist der Trancezustand ohne Anleitung nicht leicht zu erlangen und birgt sogar, wenn keine Vorkenntnisse vorhanden sind, gewisse Risiken in sich. Während der Trancewoche an unserer Mediumschule führen wir Sie sorgfältig an die Trance und das Trance Healing heran und begleiten Sie achtsam während Ihrer persönlichen spirituellen Reise. Anhand einfacher praktischer Übungen ermöglichen wir Ihnen immer leichter und schneller den notwendigen hypnotischen Zustand zu erreichen und sich dabei mit der spirituellen Welt zu verbinden. Wir unterstützen Sie dabei Ihre geistigen Helfer kennenzulernen und mit Ihrem Geistführer spirituell zu verschmelzen. Wichtig zu wissen ist dabei, dass Tranceheilung keineswegs identisch ist mit Geistheilung. Es ist nicht das Medium, das mit seinen persönlichen Kräften heilend wirkt, sondern die geistige Welt, die durch das Medium wirkt. Dies ist die höchste Form der Heilung, denn bei ihr wirkt die spirituelle Welt direkt auf unsere irdische Welt ein.

Was genau ist Trance und was passiert während der Trance?
Die Trance ist der Moment, wo Sie zu dem werden, was Sie seit Beginn Ihrer Seelenwanderung sind. Seele und Geist. Erst auf dieser Ebene kann die geistige Welt auf uns zugreifen um Heilung aus der Ebene der bedingungslosen Liebe zu senden. Je mehr Sie loslassen können, desto höher die Qualität der Heilung. Jeder Mensch hat einen Geistführer und geistige Helfer. Auch in der Bewusstseinsebene jenseits unserer materiellen Welt gibt es Ärzte, Spezialisten und hohe Lichtwesen, die mit Ihnen zusammen arbeiten wollen. Auf dieser Ebene der Lichtwesen ist ein unglaubliches energetisches Niveau. Man nennt diese Ebene auch die Transformationsebene. Die Trance dient dazu eine engere Zusammenarbeit mit Ihrem geistigen Team zu erwirken. Diese Technik erweitert Ihre heilenden Fähigkeiten enorm und der Unterscheid in der heilenden energetischen Wirkung auf den Patienten ist unglaublich und signifikant. Mit Trance ist hier keine Hypnose gemeint, sondern ein Ort, an dem beide Welten zusammentreffen um das Beste für den Patienten erreichen zu können. Die englische Bezeichnung „Sitting in the power" beschreibt die Trance noch am genauesten. Zu keiner Zeit verlieren Sie ihr Bewusstsein. Es gibt auch keinen Geist, der plötzlich von ihrem Körper Besitz ergreift. All diese Vorgänge gehören zum „mental mediumship" und finden auf einer mentalen Ebene statt.
In dieser Ausbildung lernen sie auch die „medizinische Hellsicht". Sie erfassen energetisch ganz genau, was dem Patienten fehlt, sowohl auf der mentalen, emotionalen als auch der physikalischen Ebene. Wir stellen keine Diagnosen und oft bekommen wir auch Informationen aus der geistigen Welt, mit der Bitte, diese dem Patienten zu übermitteln. Es ist mediale Heilung und sehr bekannte Heiler, die in dieser Tradition arbeiten,sind Joao de Deus oder der leider bereits verstorbene legendäre Harry Edwards. Auch die philippinischen Geistheiler und Geistchirurgen arbeiten mit dieser Form der Heilung. Wenn beide Welten zusammenkommen, dann können Wunder geschehen. Unsere menschliche Energie reicht dazu nicht aus. In England ist diese Heilung seit Jahren bekannt und hat hier einen hohen Stellenwert. Hier arbeiten Heiler und Ärzte eng zusammen und das auch in Kliniken. Bei uns in Deutschland ist diese Form der geistigen, energetischen Heilung eher unbekannt. Diese Art der Heilung kann neben jeder anderen Heilungsform eingesetzt werden. Wenn Sie eine Brücke zwischen beiden Welten sein möchten und mit Demut und Hingabe einem höheren Wohl dienen möchten, dann werden Sie hier ein Zuhause finden, dass Sie den Rest Ihres Lebens unterstützt. Mit diesem Seminar werden Sie auf allen Ebenen wachsen: seelisch, mental, emotional und Ihre medialen Fähigkeiten werden einen ungeheuren Schub bekommen. Auch wenn Sie „nur" dienen, dann werden Sie doch mehr erhalten, als Sie sich jetzt vorstellen können und ihr Leben wird nicht mehr das Gleiche sein wie vorher.

Im weiteren Verlauf der Tranceausbildung führen wir Sie an das Trance Speaking heran. Dabei handelt es sich um das Channeln von Botschaften aus der jenseitigen Welt. Auch hier tritt das Medium als Individuum hinter der spirituellen Welt. Es ist nur der Kanal, der zum Übermitteln der Botschaften benutzt wird. Die geistige Welt in Form von Geistführern oder anderen Wesenheiten übernimmt die Führung über den Körper und ermöglicht so den Wissensfluss von der einen Welt in die andere. Natürlich ist dies nur möglich mit sehr viel Vertrauen in die eigenen medialen Fähigkeiten und in die geistige Welt sowie mit einer professionellen Anleitung. Ähnlich funktioniert auch das automatische Schreiben, bei dem aus dem Jenseits schriftliche Botschaften übermittelt werden. Bekannt wurden diese Techniken durch weltberühmte Medien wie Edgar Cayne, Estelle Roberts, Helen Duncan, Chico Xavier und Joao de Deus. Wo Ihre ganz speziellen individuellen Fähigkeiten und Stärken liegen, werden wir während der Trancewoche gemeinsam herausfinden und ausarbeiten. Besonders geeignet ist die Tranceausbildung an unserer medialen Schule für Menschen, die bereits erste Erfahrungen mit Meditation mitbringen, da es unablässig ist eine gewisse Zeit in Ruhe verharren zu können, um mit der eigenen spirituellen Seite in Kontakt zu kommen. Die Trancetechniken, die Sie erlernen werden, sind von außen betrachtet nicht spektakulär, sondern wirken vor allem in Ihrem Inneren. Sie lernen Ihr Ego in Liebe und Demut zur Seite zu schieben und sich offen und gelassen auf die spirituelle Welt einzulassen. Dadurch eröffnen Sie Ihr Inneres auch für andere Menschen und können so mittels Trance Healing hilfreich auf diese einwirken. Diese Form der Fernheilung ist auch unter der Bezeichnung Proxy Healing bekannt. Anderen Menschen helfen und sie heilen zu können ist die höchste Form des Dienstes an der Menschheit. Die Energie, die wir während der Trance darauf verwenden, wird um ein Vielfaches vermehrt an Menschen in Not weitergegeben. Was gibt es Schöneres und Wichtigeres, was man den Menschen schenken kann?
Da die Tranceausbildung in unserem Inneren stattfindet, wirkt sie gleichzeitig auch positiv auf die Entwicklung unserer eigenen Seele ein und eröffnet uns ganz neue innere Welten. Durch das Training von Sensitivität und Medialität sowie die Entwicklung unserer Fähigkeiten in den Bereichen Hellsehen, Hellhören und Hellfühlen können wir nicht nur anderen Menschen hilfreich zur Seite stehen, sondern bereichern auch uns selbst, indem wir unsere spirituelle Entwicklung vorantreiben und die Welt ganzheitlich zu erfassen lernen.

Etwas ganz Besonderes ist dabei das Erlebnis mit Engeln und Erzengeln kommunizieren zu können oder die Anwesenheit eines geliebten Verstorbenen körperlich zu verspüren. Auch wenn dies unvorstellbar erscheint, ermöglicht eine professionelle Ausbildung doch solche Erlebnisse auf regelmäßiger und zuverlässiger Basis. Während der Trancewoche nehmen wir Sie an die Hand, damit Sie lernen in Ihre eigenen Fähigkeiten und Wahrnehmungen zu vertrauen. Unabhängig davon, welchen Weg Sie im Anschluss einschlagen wollen, ist dies die Grundlage für eine erfolgreiche Weiterbildung im spirituellen Bereich. Als Basisausbildung eröffnet Ihnen die Trancewoche eine Vielzahl von Möglichkeiten, sei es der Besuch einer medialen Woche, eine Ausbildung im Channeln oder sogar die Arbeit als professionelles Medium und medialer Berater.
Ohne eine solide Basis ist es nur sehr schwierig sicher und zuverlässig zu channeln. Es ist dafür unabdingbar, dass die Chakren geöffnet und die eigenen inneren Kanäle stabil ausgeformt sind. Deshalb legen wir während der Tranceausbildung großen Wert auf praktische Übungen. Einzeln, paarweise und in Gruppen erweitern wir nach und nach unsere spirituelle Wahrnehmung und unsere Sensitivität. Mit Hilfe unserer inneren Kraft bauen wir schrittweise einen stabilen Kanal auf, den wir für den Kontakt mit Verstorbenen oder Engeln benutzen können. Nur mit Übung und der damit einhergehenden Sicherheit und das Vertrauen in unseren eigenen spirituellen Fähigkeiten kann es uns gelingen sicher und zuverlässig mit der geistigen Welt in Kontakt zu treten. Es ist uns wichtig Ihnen das Rüstzeug zu vermitteln, mit dem Sie Ihr mediales Potenzial ausbauen und sich spirituell weiterentwickeln können. Durch den angeleiteten Umgang mit den uns innewohnenden Fähigkeiten wollen wir Sie fundiert darauf vorbereiten mit der geistigen Welt in Kontakt zu treten. Zu diesem Zweck zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihre Chakren öffnen und die in Ihnen fließenden Energien nutzen können. Darüber hinaus aktivieren und stärken wir Ihre Fähigkeiten in den Bereichen Hellsehen, Hellwissen, Hellhören, Hellriechen und Hellschmecken. Auch das Erspüren der Aura sowie die Wahrnehmung von Störungen im Energiefeld des Menschen, die auf Erkrankungen hinweisen können, sollen nicht zu kurz kommen. Dabei lernen Sie die verschiedenen Energien zu unterscheiden und mit vielfältigen Geistwesen in Kontakt zu kommen. Höhepunkt der Ausbildung wird eine Séance sein, bei der Sie Medialität sogar mit Ihren körperlichen Sinnen erleben können.

Seminarleitung:
Amara Yachour und Marko Yachour

Seminardatum:
02.06. - 06.07.2014
13.08. - 17.08.2014
19.11. - 23.11 2014

Seminarort:
in 24819 Todenbüttel (70 km nördlich v. Hamburg) nur mit  Amara Yachour

Seminarzeit:
10 - 13:30 Uhr Unterricht
13.30 - 15 Uhr Mittagspause
15- 18:00 Uhr Unterricht

Zeiten können je nach Ort variieren.


Am letzten Tag beschließen wir das Seminar um 16:00 Uhr.

Seminarpreis:
895 Euro inklusive umfangreichen Schulungsunterlagen

Rabatt gibt es bei uns für Rentner, Senioren ab 65 Jahren und Schwerbehinderte(GdB 50%).
Außerdem möchten wir auch Studenten, Empfängern von Arbeitslosengeld oder Harz IV
die Chance ermöglichen an diesem Seminar teilzunehmen!
Hier beträgt der Seminarpreis: 595 €
Bitte senden Sie uns einen Nachweis als Kopie zu! (ausschließlich aktuelle amtliche Bescheide in Fotokopie)

Ein Anmeldeformular können Sie sich hier herunterladen.

Übernachtung:
Sie können Sie bei uns auch übernachten. Informationen dazu finden Sie hier

Referenzen von Kursteilnehmern finden Sie hier.

Zertifikat: Sie erhalten am Ende ein Zertifikat

 

Kontaktdaten

  • Body-Soul-Center UG
  • Am Südhang 10, 24819 Todenbüttel
  • Tel:  (04874) 901 98 55
  • Fax: (04874) 901 98 44
  • Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Web: www.mediumausbildung.de

Unser Team

  

Amara Yachour    Marko Yachour