Trancemedium als Beruf

 

Trancemedium als Beruf

Trancemedium als Beruf
(Modularer Aufbau)

Suchen Sie eine tiefe Anbindung an die geistige Welt und sind Sie bereit sich auf eine unglaubliche spannende Reise in die verschiedenen Ebenen Ihres Bewusstseins zu begeben?

Trance – das Tool um Zugang zu höheren Dimensionen zu bekommen

Wir haben bewusst hier nur die Inhalte der einzelnen Module aufgeschrieben. Mehr dazu finden Sie hier: Langfassung

trance banner



Modul 1 Trance mit Amara Yachour und Marco Liesenberg

Die Ebenen des Bewusstseins
Zeichen von Trance
Meditationen
Gehirnwellen und Ihre Wirkung auf den menschlichen Organismus
Frequenzen und Brainwaves – Zugang zu höheren Dimensionen
Begegnung mit Wesenheiten wie Geistführer, Engel und Anbindung an die Quelle
Hypnagoge Zustände mit der Lucia-RGB-Lichtkanone
Tiefe Anbindung an die geistige Welt
Was ist ein Trancemedium und wie arbeitet ein Trancemedium
Trance und Medialität
Induzierte Trance durch die Geistige Welt
Bewusstseinserweiterung durch Trance
geführte, meditative Trancereisen
Zeitweilige, Physiologische Veränderungen durch die Trance
Möglichkeit der Teilnahme an einer Séance
Sicherheitsaspekte in der Trancemedialität

30.03. – 02.04.2018 mit Amara Yachour und Marko Liesenberg


Modul 2 Trance, Speaking und Channeling mit Amara Yachour

Vertiefung der Trance
Unterschied Channeling und Trance
Trance – Das Medium, die Geistige Welt und der Klient
Ein Reading geben in der Trance
Ein „Spiritual Assessment“ geben
Wenn eine Wesenheit durch Dich spricht
Trancechanneling im Séanceraum
Meditative Trance
Überschattung und Inspiration durch die geistige Welt
Die tiefe Liebe zwischen Medium und Geistige Welt
Qualität eines Trancemediums
Der Trancekontrollführer
Trancetiefe und der Flow aus der geistigen Welt
Die Philosophie der geistigen Welt channeln
Sitting in the Power

25.05. – 27.05.2018 mit Amara Yachour


Modul 3 Trance: Trancehealing / Tranceheilung

Odkraft und der geistige Strom
Heilmeditationen
Vertiefung der Trance
Die Anbindung an die geistigen Ärzte und Heiler
Heilung durch Christusenergie
Heilung durch Farben
Physische Medialität bei Heilungen
Was passiert bei schweren Krankheiten, wie Krebs?
Emotionale Befreiungen
Hands-on-Healing
Heilungssitzung ohne Berührung des Klienten
Proxyheilung und Gebetsheilung
Der Einsatz von Frequenzen bei der Heilung
Die Arbeit im Kabinett und im Séanceraum
Emanation von Heilenergie aus dem Heiler
Übertragung von Heilenergie auf ein Fluidum
Ablauf einer Sitzung
Heilséance mit Medium und Sittern
Die rechtliche Lage in Deutschland

19.07.-22.07.2018 mit Amara Yachour


Modul 4 Trance: Medical Mediumship, Trancechírurgie, Trance Operationen mit Amara Yachour

Diagnosen aus dem Ärzteteam der geistigen Welt
In Liebe beiden Welten dienen als Medium
Erweitern der übersinnlichen Fähigkeiten
Wirbelsäulenaufrichtung
Operationen durch die geistigen Ärzte in Trance
Durchführung von Operationen
Nachsorge durch die Geistige Welt
Die Rolle des Trancemediums bei Operationen
Einen stabilen Raum schaffen und Energiebereitstellung
Weitere Entwicklung eines Trancemediums
Ego versus Hingabe. Wie kann ich als Heilmedium besser dienen?
Bring it all together: Die Zukunft der Heilsitzungen
Persönlichkeitsentwicklung eines Mediums
Die Rolle des Jenseitskontaktes in einer Heilsitzung

23.08.-26.08.2018 mit Amara Yachour


Seminarinhalt:
Ausbildung als Trancemedium (Modularer Aufbau)
Modul   I - Trance – Das Bewusstseinstool (4 Tage) 695 Euro
Modul II - Trancespeaking & Trancechanneling (3 Tage) 595 Euro
Modul III - Trancehealing (4 Tage) 695 Euro
Modul IV - Medical Mediumship, Spirituelle Chirurgie in Trance (4 Tage) 695

 

Seminarort:
Body-Soul-Center UG, Am Südhang 10, 24819 Todenbüttel

Seminarleiter:
Modul 1 - Amara Yachour und Marco Liesenberg
Modul 2 - Amara Yachour
Modul 3 – Amara Yachour
Modul 4 – Amara Yachour

Seminartermine:
M 1= 30.03.-02.04.2018 mit Amara Yachour und Marko Liesenberg
M 2= 25.05.-27.05.2018 mit Amara Yachour
M 3= 19.07.-22.07.2018 mit Amara Yachour
M 4= 23.08.-26.08.2018 mit Amara Yachour

Diese Ausbildung muss in der angegebenen Reihenfolge gebucht werden. Sie können aber auch gerne in einem Jahr Teil I und II absolvieren und im nächsten Jahr dann Teil III und IV. Diese Ausbildung löst alle Einzelausbildungen ab 2018 ab, da wir festgestellt haben, dass wir nur so für Sie die höchstmögliche Qualität erreichen können. Denken Sie dran, dass diese Ausbildung rabattierfähig ist und unserem Bonusprogramm unterliegt, ausgenommen das erste Modul. Rabattierfähig sind alle Module, wo ausschließlich Amara Yachour oder Marko Yachour als Seminarleiter fungieren. Vielerorts ist es auch möglich Bildunsgprämie oder einen Bildungsgutschein zu bekommen. Bitte wenden Sie sich an die zuständigen Behörden.


 Langfassung


Modul 1 Trance (ist ein Pflichtmodul) mit Amara Yachour und Marco Liesenberg


Suchen Sie eine tiefe Anbindung an die geistige Welt und sind Sie bereit sich auf eine unglaubliche spannende Reise in die verschiedenen Ebenen Ihres Bewusstseins zu begeben?

 Trance – das Tool um Zugang zu höheren Dimensionen zu bekommen

Wir alle haben in der geistigen Welt Wesenheiten, die uns begleiten. Da ist nicht nur der Geistführer, sondern es gibt Heiler, Trancekontrollführer und Wesenheiten, die ein Medium suchen um göttliches Wissen auf die Erde zu bringen. Viele Menschen beginnen eine Ausbildung zum Medium für Jenseitskontakte und stoßen sehr schnell an ihre persönlichen Grenzen. Limitierende Glaubenssätze, keine richtige Anbindung nach oben zu haben, die Kontakte nicht wirklich zu spüren, das sind einige der Probleme an denen ein angehendes Medium verzweifelt. Dazu kommt noch die Kontrolle des Egos. „Bin ich das, der da spricht, meine Fantasie oder die geistige Welt?“


Modul 2 Trance, Speaking und Channeling mit Amara Yachour

 Lernen Sie Readings zu geben oder Spiritual Assessments in der Trance
Ausbildung zum Sprech- und Schreibmedium in der Trance

Im Wachzustand ist noch sehr viel Ego des Menschen beim Channeln anwesend und hier kann bestenfalls nur ein geringer Grad an Reinheit erreicht werden. Das Channeln oder „Spoken Word“ im Englischen in der Trance geht tiefer. Unter Ausschaltung des Egos wird es möglich, dass die geistige Welt einen sehr hohen Grad an Übermittlung erreicht, was sich durch Quantität und Qualität auszeichnet. Dadurch steigt auch der Grad, der an Wissen übermittelt wird.

Dabei ist uns die Qualität am wichtigsten. Es dauert eine lange Zeit um in der Trance wirklich loszulassen und dennoch ist es eine lebensverändernde Erfahrung, wirklich als Trancemedium der geistigen Welt zu dienen, ob nun als Sprech- oder Schreibmedium. In dieser Ausbildung widmen wir uns sowohl dem Sprechen als auch dem medialen Schreiben in der Trance.

Wir führen Sie langsam und umsichtig in die Welt des Bewusstseins und die Welt der Bewusstseinszustände ein und nehmen auch (nur in Todenbüttel) das Kabinett und den Séanceraum zu Hilfe. Dort sind die Energien komprimierter und deutlich stärker fühlbar, da unser Sehen durch die Dunkelheit abgeschaltet wird. Wir beurteilen die meisten Dinge nach Sicht. Kann dieser Sinn durch die Dunkelheit die Aufgabe nicht mehr erfüllen, fahren alle anderen Sinne nach oben und oft wird hier ein Durchbruch in der Trance erreicht, der sonst viel länger dauern würde. Natürlich müssen Sie nicht im Dunkeln sitzen. Wenn Sie ein wenig Furcht haben, machen wir Ihnen gerne etwas Rotlicht an im Séanceraum. Lernen Sie sich auf eine tiefe innere Reise zu begeben und lernen Sie Ihr geistiges Team kennen. Fühlen Sie die Präsenz der Wesenheiten aus den jenseitigen Gefilden, die, voller Liebe, oft ein Leben oder auch viele Leben auf uns warten, um uns bei unserer medialen Entwicklung zu helfen und durch uns zu sprechen.

Sie lernen in der Trance zu sprechen und durch Ihren Geistführer anderen Menschen ein Reading zu geben. Eine andere Möglichkeit durch die Trance zu arbeiten ist Menschen ein Spiritual Assessment“, eine spirituelle Bestandsaufnahme zu geben oder den Seelennamen zu channeln. Manchmal spricht nicht nur ein Wesen, sondern ein Kollektiv durch uns. Wir haben zwar immer nur mit einer Wesenheit aus der geistigen Welt zu tun, aber dahinter steht ein Kollektiv. Besonders bekannt wurde hier Esther Hicks mit den „Abraham“ Channelings oder die Wesenheit Seth, die durch Jane Roberts sprach und ihr unzählige Bücher diktierte, deren Inhalt noch heute absolut umwerfend ist.

Eine andere Möglichkeit ist in der Trance als Kanal für Persönlichkeiten zu dienen, die in unserer Welt sehr bekannt waren. Rosemary Brown war ein begnadetes Musikmedium. Als Sie noch ein kleines Mädchen war, wachte sie nachts auf und Franz Liszt stand an ihrem Bett und sagte: „Wenn ich groß bin, bringe ich dir meine Musik.“ Er hielt sein Wort und viele andere berühmte Komponisten folgten seiner Spur und arbeiteten aus dem Jenseits mit Rosemary Brown.

Oder nehmen wir den Brasilianer José Medrado. 1988 nahm der verstorbene Maler Auguste Renoir Kontakt zu Medrado auf und versprach ihm „Farbe in Brot“ zu verwandeln. Van Gogh und viele andere arbeiten durch ihn in Trance und es entstehen einzigartige Werke. Der Erlös wandert in eine Stiftung.


Die Liste derer, die Außerordentliches durch die Trance erzielten ist lang. In der Präsenz einer Wesenheit des Himmels zu sitzen und als Kanal zu dienen, ist eine absolut bewusstseinsverändernde Erfahrung. Wer bereits erste Schritte in Jenseitskontakten und Tranceheilung unternommen hat, dem kann diese Ausbildung helfen seine Medialität zu vertiefen, um in einen innigeren Kontakt mit der geistigen Welt zu kommen. Aber auch ein absoluter Anfänger im medialen Bereich findet hier die Möglichkeit sich in tiefer Liebe auf die geistige Welt einzulassen. Wir sollten niemals vergessen, dass wir im Ursprung geistige Präsenzen sind und nur im Moment auf einer materiellen Ebene leben. Danach kehren wir nach Hause zurück und dies ist eine Möglichkeit nachhause zu kommen und in einen tiefen Frieden zu gelangen.

Einzigartig in dieser Ausbildung ist das wir auch in den Séanceraum gehen und jeder die Möglichkeit hat im Kabinett zu sitzen. Das ist die wohl intensivste Erfahrung, die man als Mensch haben kann.


Modul 3 Trance: Trancehealing / Tranceheilung


Heilung ist ein Akt der Hingabe in Mitgefühl und Liebe für die Menschen, die Hilfe und Heilung benötigen und keine neue Technik. Dabei spielt es keine Rolle auf welcher Ebene die Heilung erfolgt. Immer neue Heilungsarten erobern den spirituellen Markt, doch nur wenige schaffen es wirklich zu heilen. Die Menschen werden immer kränker. Alle Heiler, die immer und immer wieder Wunderheilungen dokumentieren haben eins gemeinsam. Es sind nicht sie selbst, die Heilen. Sie dienen der geistigen Welt und Heilung findet durch die Geistige Welt statt.

In dieser Ausbildung lernen sie den Eintritt in diese völlig andere Art des spirituellen Heilens. Dabei verwenden wir Techniken der Trance, denn aus Erfahrung machen genau diese Techniken einen signifikanten Unterschied bei der Aktivierung der Heilungs- und Selbstheilungskräfte aus.

Was genau ist Tranceheilung und was passiert während der Trance?

Die Trance ist der Moment, wo Sie zu dem werden, was Sie seit Beginn Ihrer Seelenwanderung sind. Seele und Geist. Erst auf dieser Ebene kann die geistige Welt auf uns zugreifen um Heilung aus der Ebene der bedingungslosen Liebe zu senden. Je mehr Sie loslassen können, desto höher die Qualität der Heilung. Jeder Mensch hat einen Geistführer und geistige Helfer. Auch in der Bewusstseinsebene jenseits unserer materiellen Welt gibt es Ärzte, Spezialisten und hohe Lichtwesen, die mit Ihnen zusammenarbeiten wollen. Auf dieser Ebene der Lichtwesen ist ein unglaubliches energetisches Niveau. Man nennt diese Ebene auch die Transformationsebene. Die Trance dient dazu eine engere Zusammenarbeit mit Ihrem geistigen Team zu erwirken. Diese Technik erweitert Ihre heilenden Fähigkeiten enorm und der Unterscheid in der heilenden energetischen Wirkung auf den Patienten ist unglaublich und signifikant.

Mit Tranceheilung (Trance Healing) ist hier keine Hypnose gemeint, sondern ein Ort, an dem beide Welten zusammentreffen um das Beste für den Patienten erreichen zu können. Die englische Bezeichnung „Sitting in the power“ beschreibt die Trance noch am genauesten. Zu keiner Zeit verlieren Sie ihr Bewusstsein. Es gibt auch keinen Geist, der plötzlich von ihrem Körper Besitz ergreift. All diese Vorgänge gehören zum „Mental Mediumship“ und finden auf einer mentalen Ebene statt.

In dieser Trance Heilung Ausbildung lernen sie auch die „medizinische Hellsicht“. Sie erfassen energetisch ganz genau, was dem Patienten fehlt, sowohl auf der mentalen, emotionalen als auch der physikalischen Ebene. Wir stellen keine Diagnosen und oft bekommen wir auch Informationen aus der geistigen Welt, mit der Bitte, diese dem Patienten zu übermitteln. Es ist mediale Heilung und sehr bekannte Heiler, die in dieser Tradition arbeiten, sind Joao de Deus oder der leider bereits verstorbene legendäre Harry Edwards. Auch die philippinischen Geistheiler und Geistchirurgen arbeiten mit dieser Form der Heilung. Wenn beide Welten zusammenkommen, dann können Wunder geschehen. Unsere menschliche Energie reicht dazu nicht aus. In England ist diese Heilung seit Jahren bekannt und hat hier einen hohen Stellenwert. Hier arbeiten Heiler und Ärzte eng zusammen und dass auch in Kliniken. Bei uns in Deutschland ist diese Form der geistigen, energetischen Heilung eher unbekannt

Diese Art der Heilung kann neben jeder anderen Heilungsform eingesetzt werden. Wenn Sie eine Brücke zwischen beiden Welten sein möchten und mit Demut und Hingabe einem höheren Wohl dienen möchten, dann werden Sie hier ein Zuhause finden, dass Sie den Rest Ihres Lebens unterstützt. Mit diesem Trance Healing Seminar werden Sie auf allen Ebenen wachsen: seelisch, mental, emotional und Ihre medialen Fähigkeiten werden einen ungeheuren Schub bekommen. Auch wenn Sie „nur“ dienen, dann werden Sie doch mehr erhalten, als Sie sich jetzt vorstellen können und ihr Leben wird nicht mehr das Gleiche sein wie vorher.


Modul 4 Trance: Medical Mediumship, Trancechírurgie, Trance Operationen mit Amara Yachour
 

Dieser Teil der Tranceausbildung bringt Sie nun in eine tiefe Verbundenheit mit Allem was ist. Sie festigen Ihre Verbindung mit Ihrem Geistführer und Ihrem Helferteam in der geistigen Welt. Mittlerweile werden Sie bereits einige von ihnen kennen. Ihr Weg in die Selbstheilung ist auf allen Ebenen einen großen Schritt vorangekommen. Es ist oft schwer auszudrücken, wie diese Heilungsarbeit ein Leben bereichern kann. Die Brücke zwischen unserer menschlichen Welt und der Welt der Menschen, die einst gelebt haben, überqueren zu können, bedeutet den Weg der Unendlichkeit und den Weg der Heilung zu gehen. Es ist der Weg in den tiefen Frieden mit sich selbst, geborgen in dem Gefühl bedingungsloser Liebe zu sein und endlich den eigenen Weg zu erkennen. Den Weg nach Hause ins Licht.

Wir sind alle aus diesem Licht gekommen und wir gehen einst wieder in das Licht um in der Einheit mit dem Schöpfer zu verschmelzen. Trotzdem sollten Sie mit beiden Beinen auf der Erde stehen, das Leben und die Menschen lieben. In diesem Trancemodul hilft Ihnen die geistige Welt noch einen Schritt weiter zu gehen. Sie werden lernen sich fallen zu lassen, damit die geistige Welt die Führung übernehmen kann. Heilung findet immer von Geist zu Geist statt bzw. von „Spirit to Spirit“. Daher auch der Begriff – spirituelle Heilung.

Egal, was auch immer Sie vorher gekannt haben, jetzt wissen Sie wie einfach Heilung sein kann, wenn das Vertrauen, die Hingabe und die Demut Ihr Wegbegleiter sind. Ihre Zusammenarbeit wird noch intensiver und sie gehen noch tiefer um für den Patienten den größten Erfolg zu erzielen.

In dieser Tranceheilungs - Ausbildung erlernen sie auch die Proxyheilung und die Fernheilung. Diese Heilung ist besonders für Kinder, Koma - Patienten und ältere Menschen. Sie wirkt über die Ferne und mit Hilfe der geistigen Welt erschaffen Sie einen Stellvertreter, der für Sie an Ort und Stelle die Heilung vornimmt. Auch diese Heilungsform ist hier in Deutschland relativ unbekannt. In England, wo wir seit einigen Jahren mehrfach im Jahr mediale Ausbildungen besuchen, arbeiten Ärzte und Heiler bereits Hand in Hand. Auch werden dort oft Heiler in den OP-Raum zugelassen. Es geht auch nicht nur um die Heilung von Menschen. In dieser Ausbildung lernen Sie auch die Heilung von Orten und Situationen und wir gehen in die Trancechirurgie und lassen die geistige Welt am Klienten arbeiten, durch uns als Medium. Wir channeln Botschaften, während des Heilvorgangs und gehen sogar in die Trancekommunikation, den direkten Jenseitskontakt. Stellen Sie sich eine Heilung vor, wo der Klient eine Nachricht aus der Welt Gottes erhält, die ihn tief berührt und vielleicht sogar jemand Verstorbenes durchkommt um alte Wunden für immer zu schließen. Das ist so berührend und auch dies ist Heilung. Heilung durch Wort und Tat.

Heilende Berufe sind heute oft auf eine apparative Diagnostik angewiesen. In der Schnelle des Praxisalltags sind Kurzanamesen die Regel. Wenn wir auf eine Zeitreise zurück in die Geschichte der Medizin gehen, dann wurden Krankheiten und Menschen ganzheitlich und holistisch beurteilt vom Medicus. Egal ob Sie Arzt oder Therapeut im körperlichen oder seelischen Bereich sind; Menschen wollen wahrgenommen werden. Medical Sentience, also eine medizinische Empfindsamkeit zu entwickeln ist etwas, das unsere Gesellschaft abhandengekommen ist und ein holistisches Tool Ihrer Zukunft. Wenn Sie sich wieder an Ihren inneren Arzt ankoppeln oder Ihrer inneren Stimme folgen dann kann jeder Arzt zum Heiler werden unabhängig davon welche Behandlung systemisch angezeigt wäre. 

Stellen Sie sich vor, Ihr Patient kommt in Ihr Behandlungszimmer und Sie sind hochgradig alarmiert ohne zu wissen warum er da ist. Stellen Sie sich weiter vor, dass Sie kurz ihre innere Führung befragen. Ihr Patient erzählt von Schlafstörungen. Sie aber wissen, dass sein Blinddarm durchbrechen wird. 

Natürlich können Sie ihn nicht ins Krankenhaus einweisen lassen, da kein akuter Zustand vorliegt aber Sie können präventiv das Areal abtasten und einen Ratschlag geben, dass bei Schmerzen hier unverzüglich die Notaufnahme des nächsten Krankenhauses anzusteuern wäre. Das könnte ein Leben retten. 

Wahrnehmung und medizinische Sensibilisierung erfolgt über die eigenen Sinne, die im medialen Bereich oft als Hellsinne bezeichnet werden. Man kann diese Sinne sehr weit trainieren. Wir lehren Diagnostik ohne Hilfsmittel.

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, diese medialen Techniken und dieses hellsichtige Potenzial zu entfalten

  • Entdecken und Verständnis der eigenen Sensitivität und Training der Hellsinne
  • Steigerung der Intuition und des berühmten Bauchgefühls
  • Kommunikation mit Ärzten und Heilern aus der geistigen Welt
  • Trance und Tranceheilung durch veränderte, erhöhte Bewusstseinszustände wie Trance
  • Diagnose durch einen medialen Röntgenblick
  • Diagnosen und Verschreibungen durch einen Arzt in der geistigen Welt


Wir hoffen, dass diese mediale Ausbildung in Medical Mediumship ein breites Interesse findet. Medical Mediumship und Tranceheilung ist ein großes Feld. Medical Mediumship ist eine Ausbildung der neuen Zeit mit großer Tiefe und vielen Möglichkeiten. Sie brauchen keine Vorkenntnisse.

Jeder Mensch, der heilendes Potenzial besitzt hat auch eine Anbindung an unterstützende Wesenheiten, die früher selbst irdisch als Heiler, Homöopathen oder Ärzte gearbeitet haben.

Exkurs: Stellen Sie sich einen Tag vor, an dem Ihr Patient auf der Untersuchungsliege ist und die Geistige Welt durch Sie mit Ihrem Patienten spricht und gleichzeitig dokumentiert, was Sie heilen und woher die Krankheit stammt. Dies ist heute bereits möglich und die gestellten Diagnosen durch die geistige Welt sind absolut korrekt und mit wissenschaftlichen Methoden nachprüfbar.

Die Erweiterungen dieses letzten Trance-Moduls, dieser absolut neuartigen Ausbildung in Deutschland, umfasst auch die Operationen durch das geistige Heilerteam durch die Trance des Heilmediums. Dies ist einer der tiefsten Verbindungen, die wir mit der geistigen Welt anstreben können, auf der Basis absoluten Vertrauens


Glaube Liebe Hoffnung

Sie stehen für den Glauben, die geistige Welt bringt die Liebe und der Patient ist das Sinnbild für die Hoffnung. Damit entstehen das göttliche pyramidale Dreieck und der sakrale Raum, in dem Heilung stattfinden kann. Heilung für sich selbst und für andere.

Diese Ausbildung erfordert keine medialen Vorkenntnisse und ist auch für kranke Menschen geeignet, die verantwortlich in die eigene Heilung gehen möchten.

Diese Ausbildung ist der Beginn einer wundervollen Reise. Wann gehen Sie den ersten Schritt in eine Welt voll Licht und Heilung?

Wir freuen uns auf unwahrscheinliche spannende, mediale Tage mit Ihnen und der geistigen Welt. Wenn Sie bereit sind zu üben, zu üben und dann noch ein wenig mehr zu arbeiten, dann ist dies Ihre Woche. Ihr Leben wird nicht mehr das Gleiche sein. Niemanden lässt die Liebe, die aus der anderen Dimension kommt unberührt. Es hat schon immer drei Dinge bedurft, damit wahre andauernde Heilung stattfindet.

Amara Yachour ist ein hochqualifiziertes, in vielen Wochen in England ausgebildetes Medium für Jenseitskontakte, Trance und Tranceheilung. Sie und ihr Mann wurden durch das Arthur Findlay College und andere mediale Colleges und Schulen in England und Schottland trainiert. Gemeinsam mit der geistigen Welt entwickelte Sie diese neue, erweiterte Form der Tranceheilung.

Marko Liesenberg
ist IT – Manager und Spezialist für Brainwaves, Frequenzen und die Arbeit mit der Lucia RGB Lichtkanone. Er ist Tranceheiler und Tierkommunikator und absolviert im Moment eine Ausbildung zum Medium für Jenseitskontakte

Seminarinhalt:
Ausbildung als Trancemedium (Modularer Aufbau)
Modul   I - Trance – Das Bewusstseinstool (4 Tage) 695 Euro
Modul II - Trancespeaking & Trancechanneling (3 Tage) 595 Euro
Modul III - Trancehealing (4 Tage) 695 Euro
Modul IV - Medical Mediumship, Spirituelle Chirurgie in Trance (4 Tage) 695

Seminarort:
Body-Soul-Center UG, Am Südhang 10, 24819 Todenbüttel

Seminarleiter:
Modul 1 - Amara Yachour und Marco Liesenberg
Modul 2 - Amara Yachour
Modul 3 – Amara Yachour
Modul 4 – Amara Yachour

Seminartermine:
M 1= 30.03. – 02.04.2018 mit Amara Yachour und Marko Liesenberg
M 2= 25.05. – 27.05.2018 mit Amara Yachour
M 3= 19.07.-22.07.2018 mit Amara Yachour
M 4= 23.08.-26.08.2018 mit Amara Yachour und Marco Yachour

Diese Ausbildung muss in der angegebenen Reihenfolge gebucht werden. Sie können aber auch gerne in einem Jahr Teil I und II absolvieren und im nächsten Jahr dann Teil III und IV. Diese Ausbildung löst alle Einzelausbildungen ab 2018 ab, da wir festgestellt haben, dass wir nur so für Sie die höchstmögliche Qualität erreichen können. Denken Sie dran, dass diese Ausbildung rabattierfähig ist und unserem Bonusprogramm unterliegt, ausgenommen das erste Modul. Rabattierfähig sind alle Module, wo ausschließlich Amara Yachour als Seminarleiterin fungiert Vielerorts ist es auch möglich Bildunsgprämie oder einen Bildungsgutschein zu bekommen. Bitte wenden Sie sich an die zuständigen Behörden.